9/05/2012

Youtube Leiste - how to

 
Listen while reading // The Artisan - fiN.

HELLO READERS!

Viele haben mich gefragt, wie ich diese Youtube Leiste in meine Posts einbinde. Ich selbst hab mehrere Blogger gefragt und lange gebraucht bis ichs mal gechekt hab ;D Wahrscheinlich gibt es eine viel einfachere Methode, aber ich zeig euch jetzt mal wie ich mir das gelernt hab und das immer mach und wie es auch klappt. Ich hoffe es ist verständlich für euch...


1. Klickt auf 'Video einfügen' und sucht euch bei Youtube ein Video aus.


 Nun ist das Video als kleines viereckiges Fenster in den Post eingefügt


2. Klickt auf HTML und ihr solltet sowas in der Art sehen
3. Sucht den eingebundenen Youtubelink in dem Code und kopiert die im Bild rot markierte Stelle. 


Nun braucht ihr diesen Code. Am besten speichert ihr ihn in einem Dokument ab.

<object height="25" name="allowFullScreen" value="true" width="245"><param name="allowScriptAccess" value="always">
<embed src="http://www.youtube.com/v/HIER?version=2&amp;hl?&amp;fs=1&amp;&amp;loop=1&amp;color1=0xffffff&amp;color2=0xffffff?rel=0" type="application/x-shockwave-flash" allowfullscreen="true" allowscriptaccess="always" width="800" height="25"></embed></object>


4. Fügt eure kopierte Sequenz anstelle des 'HIER' ein.

 
5. Ersetzt nun dem HTML Text in eurem Post durch diesen
  Wenn ihr jetzt wieder auf 'Verfassen' geht...


 ...sieht eure Youtube Leiste erstmal so aus und ihr könnt euren Post schreiben

Ich hoffe meine Anleitung hat euch geholfen. Fragen beantworte ich in den Kommentaren (;

Kommentare:

Jana hat gesagt…

VIELEN VIELEN DANK! :)

Sabrina hat gesagt…

Okay, Danke vielmals :)

Sabrina hat gesagt…

Hey, ich hab nochmals eine Frage, ich hoffe ich nerve nicht oder so, aber ich habe alle Schritte genau so befolgt, es wird am Schluss auch richtig im Postbereich angezeigt,
aber wenn ich ihn dann veröffentliche ist nichts von der Leiste zu sehen.

Weisst du vielleicht an was das liegen könnte? :)

Nastja hat gesagt…

Danke für dein Tutorial!
Nur n kleier Tipp: Einfach das mit dem Videoeinfügen sparen und in der URL des Videos einfach alles nach dem "v" kopieren und in den Code bei HIER einfügen. Klappt auch :)